Porträts #11
Josef Weizenbaum, Öl/Lwd, 145/110 cm, 1996/22

Das Porträt rahmt ein Satz aus dem Buch von Josef Weizenbaum ein "Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft":
Wenn die instrumentelle Vernunft der einzige Wegweiser des Handelns
ist, dann werden die von ihr gerechtfertigten Taten ihrer immanenten
Bedeutung beraubt und existieren somit in einem existenziellen Vakuum.

weiter